Emmett-Technik

Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweise

Die von Ross Emmett in Australien über jahrzehnte entwickelte und erprobte Emmett-Technik ist eine erstaunlich sanfte und einfühlsame Muskelentspannungs-Technik. Durch leichten Druck, auf spezifische Punkte werden Schmerzen und Unbehagen gelindert. Ziel st es die Bewegung zu erweitern und Verspannungen und Einschränkungen zu lösen. Dadurch kommen die inneren und äußeren Organsysteme des Körpers wieder in Balance und die Lebensqualität steigt. Das Resultat ist oft sofort mit einer positiven körperlichen Veränderung spürbar. Entspannung bei Stress- und Spannungszuständen Lösung von Rücken- / Gelenk- / Kopfschmerzen und Migräne Unterstützung bei Seh- / Hörstörungen Lockerung schmerzhafter, überlasteter Muskelgruppen Betreuung bei Verletzungen Stärkung bei Blasenschwäche und Erektionsstörungen Optimierung der Atmung Verbesserung der Mobilität im Alter Förderung von körperlicher und geistiger Vitalität Ausrichtung der Körperbalance Regulierung von Körpersystemen: Verdauung, Lymphe uvm.

Lesen Sie mehr über die Emmett-Technik

Klicken Sie hier.

Wie lange dauert die Behandlung?

Eine Sitzung dauert als einzelne Anwendung zwischen 10 bis 30 Minuten, oder länger. Je nach Beschwerdebild lässt sich die Behandlung auch sehr gut mit anderen Therapieformen kombinieren.

Regelmäßige EMM-Tech Workshops

In regelmäßigen Abständen biete ich einen 8-stündigen Workshop an, in dem Sie 12 effektive Griffe lernen, mit denen Sie im Familien- oder Freundeskreis Muskelverspannungen lösen und Schmerzen lindern können. Die Termine werden unter Veranstaltungen“ veröffentlicht.
· · · · · · · · · · · Emmett Technik: Ihre Naturheilpraxis am Ammersee
Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Heilpraktikerin Eva Pfisterer

Fraunhoferweg 9, 82266 Inning am Ammersee

Tel: 08143 5609755

Mitgliedernummer: 7343
Ihre Naturheilpraxis am Ammersee

Emmett-Technik

Anwendungsmöglichkeiten und

Wirkungsweise

Die von Ross Emmett in Australien über jahrzehnte entwickelte und erprobte Emmett-Technik ist eine erstaunlich sanfte und ein- fühlsame Muskelentspan- nungs-Technik. Durch leichten Druck, auf spezi- fische Punkte werden Schmerzen und Unbehagen gelindert. Ziel st es die Bewegung zu erweitern und Verspannungen und Einschränkungen zu lösen. Dadurch kommen die inneren und äußeren Organsys- teme des Körpers wieder in Balance und die Lebensqualität steigt. Das Resultat ist oft sofort mit einer positiven körperlichen Ver- änderung spürbar. Entspannung bei Stress- und Spannungszuständen Lösung von Rücken- / Gelenk- / Kopfschmerzen und Migräne Unterstützung bei Seh- / Hörstörungen Lockerung schmerzhafter, überlasteter Muskelgruppen Betreuung bei Verletzungen Stärkung bei Blasenschwäche und Erektionsstörungen Optimierung der Atmung Verbesserung der Mobilität im Alter Förderung von körperlicher und geistiger Vitalität Ausrichtung der Körperbalance Regulierung von Körpersystemen: Verdauung, Lymphe uvm.

Lesen Sie mehr über die Emmett-Technik

Klicken Sie hier.

Wie lange dauert die Behandlung?

Eine Sitzung dauert als einzelne Anwendung zwischen 10 bis 30 Minuten, oder länger. Je nach Beschwerdebild lässt sich die Behandlung auch sehr gut mit anderen Therapieformen kombi- nieren.

Regelmäßige EMM-Tech Workshops

In regelmäßigen Abständen biete ich einen 8-stündigen Work- shop an, in dem Sie 12 effektive Griffe lernen, mit denen Sie im Familien- oder Freundeskreis Muskelverspannungen lösen und Schmerzen lindern können. Die Termine werden unter Veranstaltungen“ veröffentlicht.
· · · · · · · · · · · Emmett Technik: Ihre Naturheilpraxis am Ammersee
Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

Heilpraktikerin Eva Pfisterer

Fraunhoferweg 9, 82266 Inning am Ammersee

Tel: 08143 5609755

Mitgliedernummer: 7343