Infusionstherapie

Warum Infusionen?

Durch Infusionen können Wirkstoffe wie z. B. Vitamine, Mineralstoffe und Naturheilkundliche Medikamente sehr schnell und in hoher Menge ins Blut gelangen. Die Wirkstoffzufuhr kann sehr genau dosiert und kontrolliert werden. Der Magen und Darm wird nicht belastet. Durch die Einnahme über den Verdauungstrakt ist die Resorption dagegen begrenzt, oder bei Darmerkrankungen oft gar nicht mehr möglich. Ein starker Mangel ist also so nur schwer auszugleichen. Die Verwertung im Körper dauert zudem länger.

Vitamin C: Das Power Vitamin

Vitamin C erfüllt wichtige Aufgaben im menschlichen Organismus und ist für sehr viel Organfunktionen lebenswichtig. Unser Körper kann das Vit- amin nicht selbst herstellen und ist deshalb auf eine Zufuhr von außen angewiesen. In erster Linie geschieht das über eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Reicht dies jedoch nicht aus, kann Vitamin C in Form von Tabletten oder Pulver zugeführt werden. Jedoch kann der Körper nur eine recht kleine Menge des über den Magen Darmtrakt eingenommenen Vitamins verarbeiten und speichern. Sind größere Mengen nötig, ist eine Vitamin C Infusion das geeignete Mittel der Wahl. Ein hoher Vitamin C Bedarf kann nötig sein bei: Akuten oder chronischen Infekten Starke körperliche Belastung und Stress Chronisch entzündliche Erkrankungen wie z. B. Arthritis Aufnahmestörungen im Darm Nach Operationen Rauchern
Vitamin Infusionstherapie, Heilpraxis am Ammersee
Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

B Vitamine: Fit in jedem Alter

Zu einem Mangel an B Vitaminen kann es trotz gesunder Ernährung aus folgenden Gründen kommen. Kochen verringert den Gehalt an diesen Vitaminen sehr stark, weil sie nicht hitzebeständig sind. Nur ein gesunder Magen und Darm kann B Vitamine richtig aufnehmen. B-Vitamine sind wasserlöslich und können deshalb im Organismus kaum gespeichert werden. Vegetarier und Veganer haben oft einen Mangel an Vitamin B12, weil dieses Vitamin vorwiegend in tierischen Lebensmitteln enthalten ist. Größere Mengen an B Vitaminen werden benötigt bei: Stress Rauchern oder viel Alkohol Sportlern Älteren Menschen Diabetes Vitamin B raubenden Medikamenten wie z. B. Magen säure-Blockern, ASS, Wasser-Tabletten oder die Pille

Heilpraktikerin Eva Pfisterer

Fraunhoferweg 9, 82266 Inning am Ammersee

Tel: 08143 5609755

Mitgliedernummer: 7343
Ihre Naturheilpraxis am Ammersee

Infusionstherapie

Warum Infusionen?

Durch Infusionen können Wirk- stoffe wie z. B. Vitamine, Mineralstoffe und Naturheil- kundliche Medikamente sehr schnell und in hoher Menge ins Blut gelangen. Die Wirkstoffzu- fuhr kann sehr genau dosiert und kontrolliert werden. Der Magen und Darm wird nicht belastet. Durch die Einnahme über den Verdauungstrakt ist die Resorp- tion dagegen begrenzt, oder bei Darmerkrankungen oft gar nicht mehr möglich. Ein starker Mangel ist also so nur schwer auszugleichen. Die Verwertung im Körper dauert zudem län- ger.

Vitamin C: Das Power Vitamin

Vitamin C erfüllt wichtige Aufgaben im menschlichen Organis- mus und ist für sehr viel Organfunktionen lebenswichtig. Unser Körper kann das Vitamin nicht selbst herstellen und ist deshalb auf eine Zufuhr von außen angewiesen. In erster Linie geschieht das über eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Reicht dies jedoch nicht aus, kann Vitamin C in Form von Tabletten oder Pulver zugeführt werden. Jedoch kann der Kör- per nur eine recht kleine Menge des über den Magen Darm- trakt eingenommenen Vitamins verarbeiten und speichern. Sind größere Mengen nötig, ist eine Vitamin C Infusion das geeignete Mittel der Wahl. Ein hoher Vitamin C Bedarf kann nötig sein bei: Akuten oder chronischen Infekten Starke körperliche Belastung und Stress Chronisch entzündliche Erkrankungen wie z. B. Arthritis Aufnahmestörungen im Darm Nach Operationen Rauchern
Vitamin Infusionstherapie, Heilpraxis am Ammersee
Die vorgenannten Anwendungsgebiete stellen kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände oder Leiden dar.

B Vitamine: Fit in jedem Alter

Zu einem Mangel an B Vitaminen kann es trotz gesunder Ernährung aus folgenden Gründen kommen. Kochen verringert den Gehalt an diesen Vitaminen sehr stark, weil sie nicht hitzebeständig sind. Nur ein gesunder Magen und Darm kann B Vitamine richtig aufnehmen. B-Vitamine sind wasserlöslich und können deshalb im Organismus kaum gespeichert werden. Vegetarier und Veganer haben oft einen Mangel an Vitamin B12, weil dieses Vitamin vorwiegend in tie- rischen Lebensmitteln enthalten ist. Größere Mengen an B Vitaminen werden benötigt bei: Stress Rauchern oder viel Alkohol Sportlern Älteren Menschen Diabetes Vitamin B raubenden Medikamenten wie z. B. Magen säure-Blockern, ASS, Wasser-Tabletten oder die Pille

Heilpraktikerin Eva Pfisterer

Fraunhoferweg 9, 82266 Inning am Ammersee

Tel: 08143 5609755

Mitgliedernummer: 7343